Termine und Preise

TERMINE UND PREISE

 HONORAR

 ( Heilpraktiker-Rechnung gemäß GebüH ).



    • Psycholog. Exploration mit Erstanamnese
      (bis zu 90 Minuten) 120.- Euro.
    • Folge-Behandlung (60 Minuten) 95.- Euro.
    • Spezialpreise von 80.- Euro biete ich Klienten aus Kooperationskliniken an (SPZ Landshut, SFZ Freising, Oberberg Tagesklinik München).
      In weiteren Einzelfällen profitieren Sie ebenfalls von der Ermäßigung. Sprechen Sie mich einfach darauf an.

      Sie bezahlen für meine Zeit, nicht für einzelne Leistungen, d.h. unabhängig davon welche Methoden oder Materialien zur Anwendung kommen.
      Es geht darum, dass jeder Klient für sich die bestmögliche Behandlung bekommt, die er benötigt.


    PRIVATE

    KRANKENVERSICHERUNGEN,

    ZUSATZVERSICHERUNGEN FÜR GESETZLICH KRANKENVERSICHERTE

    • Viele Private Kassen übernehmen die Kosten
      für eine Heilpraktikerbehandlung.
    • Auch einige Gesetzliche Kassen gewähren
      einen Zuschuss für eine bestimmte Anzahl an Heilpraktiker-Sitzungen pro Jahr.
    • Zusatzversicherungen für Heilpraktiker erstatten das das Honorar prozentual oder komplett, entsprechend Ihres Vertrags.
    • Informieren Sie sich bitte vor Beginn der Behandlung bei Ihrer Kasse.

                                    

    • Selbstverständlich kann ich Sie auch als Selbstzahler abrechnen. Ich orientiere mich preislich fair an der GOP (Gebührenordnung für Psychotherapeuten).

    Als Diplom-Psychologin und Systemische Therapeutin habe ich keine Abrechnungsziffer für gesetzliche Krankenkassen.

    Klienten erhalten von mir eine Rechnung für eine Heilpraktikerbehandlung.

    Als Klient*In stehen Ihnen im Detail folgende Abrechnungsmodalitäten zur Verfügung:

    HONORAR UND ABRECHNUNG

    TERMINE

    Reguläre Sprechzeiten:

    Montag - Freitag 07:30 - 19:00h und nach Vereinbarung


    Abendtermine bis 19h werden bevorzugt an längerfristige Klienten vergeben. Dennoch tun sich auch für Einzeltermine immer wieder Lücken auf, kontaktieren Sie mich gerne dazu.


    Ich bemühe mich immer um einen reibungslosen terminlichen Ablauf, so dass keine Wartezeiten entstehen.
    Es ist völlig ausreichend, 5 Minuten vor Ihrer vereinbarten Zeit da zu sein.


    Folgende Punkte ermöglichen es mir, einen guten terminlichen Ablauf für Sie zu gewährleisten:

    • Bitte sagen Sie Termine mindestens 24 Stunden vorher ab.
      Es ist verständlich, dass trotz vereinbartem Termin manchmal etwas dazwischenkommt.
      Dennoch benötige ich für eine reibungslose Planung Ihre Mithilfe und möglichst rechtzeitige Information: manchmal werden Termine noch weitervergeben, da andere interessierte Patienten auch kurzfristig zusagen können.

    • In wiederholtem Fall von Nichteinhaltung behalte ich es mir vor, für den Ausfall den vollen Betrag des Honorars zu berechnen.
      Ich bitte Sie um Verständnis für diese restriktive Handhabung: diese Klarheit erspart uns Diskussionen und Verhandlungen und erhält unsere gute Beziehung. So kann ich meine volle Aufmerksamkeit Ihrer Behandlung widmen.